Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Bob Ross® Malkurse in

Berlin-Brandenburg und Sachsen Anhalt

mit der Galerie Augustburk

 

Die Galerie Augustburk mit Sitz in Brandenburg in D-16515 Oranienburg-Süd bietet im Raum Berlin-Brandenburg und Sachsen Anhalt Kurse für Ölmalerei im Stile der Bob Ross®, in Nass in Nass Technik an.

 

Zu unseren Malkursen zunächst ein paar ehrliche Worte, denn folgende Zitate hören wir leider viel zu oft:

 

"Ich möchte meine Bilder gerne selber malen,

aber mir fehlt die richtige Anleitung."

 

"Ich habe das Malen in Öl schon einmal versucht, aber das klappt irgendwie nicht so richtig - da hab' ich es wieder aufgegeben!"

 

"Ich habe schon einmal Unterricht genommen, wir waren 25 Malschüler gleichzeitig, gelernt habe ich wenig bis garnichts. Nicht noch einmal, reine Geldverschwendung"

 

"Malschule, individueller (Einzel-)Unterricht wie ein "Personal-Trainer", dass kann sich doch keiner leisten.!"

 

 

1. Problem:

Der eine malt vielleicht schon länger - auch mit anderen Materialien - und hat schon ein "Pinsel- und Farbgefühl", der andere hat, bis auf seine Wände noch nie etwas angemalt, schon garnicht eine Leinwand auf einer Staffelei. Wer wirklich "einsteigen will" braucht etwas anderes, als der Fortgeschrittene. Einer braucht das Grundwissen, der Fortgeschrittene hingegen, benötigt nur das "finish" oder ein paar Insidertipps.

  • Fazit: Erfolgt bei den Malkursen keine individuelle Betreuuung, so wird der Anfänger überfordert und der Fortgeschrittene gelangweilt.

 

2. Problem:

Entweder gefällt das angebotene Motiv, der Termin geht aber nicht oder, der Termin wäre ok, das Motiv ist aber nicht das Richtige.

  • Fazit: Wer sein Wunsch zu Malen nicht bis auf das Rentenalter verschieben möchte, der oder die braucht eine flexible Malschule mit individuellen Zeiten und wählbaren Motiven.

Die Galerie Augustburk möchte genau diese beiden Probleme anpacken und das zu einem bezahlbaren Preis.

Aus diesem Grunde verzichten wir auf längerfristige Termintabellen, wo man sich Motive und Zeit auswählen kann. Vielmehr möchten wir ganz individuell auf die Kundenwünsche eingehen, d.h. Sie stöbern z.B. hier in der Homepage suchen sich ihre Beispielmotive aus und teilen uns mit, wann Sie Zeit haben und wir versuchen es möglich zu machen.

Auf Ihre individuellen Fähigkeiten gehen wir gerne ein, daher sind die Kurse in Sachsen Anhalt auf max. acht und in Berlin-Brandenburg auf vier Malschüler begrenzt.  

Und noch etwas, der Kurspreis ist unabhängig von der Anzahl der Kursteilnehmer, d.h. Individualität erhält bei den Tages-, Mittel- und Schnupperkursen keinen Aufschlag. Themenworkshops oder Wochenkurse werden ausschließlich individuell vereinbart.    

 

 Soweit bereits Termine zu gebuchten Malkursen vorliegen, veröffentlichen wir diese unter: Aktuelle Kurstermine

 

 Wir kommen aber auch gerne mit unserer mobilen Malschule zu Ihnen. Hierzu finden Sie weitere Informationen unter:

Mobile Malschule Galerie on Tour

 

Die Galerie bietet 6/7-stündige Tages-, Halbtagsmalkurse, 3-stündige Schnupperkurse  und mehrtägige Themenworkshops an. Beispielbilder der jeweiligen Malkurse und welcher Malkurs Ihren Wünschen am ehesten entspricht, finden Sie

hier.

 

Der Ablauf der Malkurse

Nach einer kurzen Begrüßung im Atelier Augustburk und Einweisung in die Bob Ross Nass in Nass Malerei zeigen wir Ihnen an unserer Leinwand, auf was Sie achten müssen und erklären Ihnen alle Schritte bis zum fertigen Bild, das heißt, wir malen auf unserer Leinwand vor, Sie machen es auf ihrer Leinwand nach. Damit Sie stolz sagen können: "Das Bild habe ich selbst gemalt", begleiten wir Sie durch Ihr Bild, geben Ihnen die notwendige Hilfestellung, beraten Sie bei der Farbgebung, dem Gebrauch von Pinsel und Farbspachtel und erklären Ihnen die Mal- und Mischtechniken. Kleine Fehler, Bob Ross nennt sie "happy accidents", also "fröhliche Unfälle", lernen Sie selbst auszubessern. Wir sagen Ihnen wie das geht.

 

Was Sie für den Malkurs benötigen

Zu den Malkursen wird alles was Sie benötigen von der Galerie Augustburk zur Verfügung gestellt (Staffelei, Pinsel, Farben und Leinwand). Kaffee/Tee/Wasser und Gebäck wird bei den Tagesmalkursen und bei den Themenworkshops als kleiner Snack gereicht. Für die Einnahme von Hauptmalzeiten in den individuellen Malpausen bei Tagesmalkursen und Themenworkshops bitten wir Sie, selbst Sorge zu tragen. Die Kleidung bei den Kursteilnahmen sollte zweckmäßig sein, d.h. ein paar Farbflecke, die je nach Geschick nicht immer vermieden werden können, sollte sie aushalten können. Obwohl der Malkurs auch jederzeit im Sitzen durchgeführt werden kann, sollte beim Schuhwerk auf Bequemlichkeit geachtet werden.

  Kursbuchungen unter: 

03301 - 57 90 508
oder EMail an 

www.galerie.augustburk@web.de

oder über die Kontaktseite der Homepage.

 

Und so können Sie uns finden:

 

Anfahrt von BerlinAnfahrt von Berlin

 

Anfahrt von Hohen NeuendorfAnfahrt von Hohen Neuendorf

 

 Alle Malkurse der Galerie Augustburk in Brandenburg finden im Raum D-16515 Oranienburg/Süd, nördlich von Berlin statt. Die Teilnehmerzahl ist auf vier Malschüler/-innen pro Veranstaltung begrenzt, damit auch eine wirklich individuelle Betreuung zur Erstellung Ihres eigenen Bildes gewährleistet ist.